Gratis Strategiegespräch buchen!

Hi! Mein Name ist Gunnar und ich bin Raketenwissenschaftler! Wirklich!

 

Ich habe Raumfahrttechnik studiert. Auch wenn ich anschließend fast 15 Jahre MedTech und Corporate Health gemacht habe. Business to Business, Schwerpunkt Marketing und Vertrieb.

Interessanterweise haben mich meine Geschäftspartner oft so angestarrt, als würde ich über Raketenwissenschaft sprechen…

Dabei wollte ich nur eines: unsere Kundenakquise digitalisieren, damit wir Zeit gewinnen und die Weichen Richtung Skalierung stellen.

Doch irgendwie konnte ich mein Umfeld nicht überzeugen. Ich fühlte mich missverstanden. Investoren trauten mir den Weg der Digitalisierung nicht zu. “Du bist kein Experte”, hieß es. Und für die Gesellschafter wirkte ich wie ein U-Boot, dass eine Zeit lang in fremde Tiefen verschwand und dann plötzlich mit neuen Ideen auftauchte.

So blieb alles beim Alten und die Zukunft schien an uns vorbeizuziehen. Wie lange kann man seine eigenen Überzeugungen ignorieren und dabei zufrieden bleiben?

Es war abzusehen: Ich klickte auf “Neustart”. Und feuerte mich selbst auf den Mond.

 

Ohne Raumschiff oder Rakete.

 

Da saß ich nun. Ich fühlte mich gescheitert. Auch war ich verunsichert, ob ich vielleicht nicht doch auf dem Holzweg war. Vielleicht lagen meine Geschäftspartner doch richtig

Nach einigen Wochen ausgiebigen Trübsaalblasens, wurde mir plötzlich eines bewusst:

 

Das ist nicht das Ende, das ist der Anfang! 

 

  • Ich konnte endlich tun und lassen was ich wollte.
  • Ich konnte digitalisieren was das Zeug hält. Keine Diskussionen. Keine Zweifel. Keine Bremsen.
  • Und ich fühlte mich wie neu geboren! Fast wie im Rausch.

 

LinkedIn, Sales Funnel, Russel Brunson, Buyer Personas, FB Lives… You name it! Zapier! Wrike! Pipedrive! Was habe ich alles verpasst? Worauf habe ich alles verzichtet?!

 

Diese ganze Welt, von der ich mich jahrelang so stark angezogen fühlte stand mir jetzt sperrangelweit offen. Ich konnte mir endlich selbst beweisen, dass es funktioniert. Ich durfte alleine entscheiden... MUTIG sein.

Ich habe einfach losgelegt, habe Menschen angeschrieben, von denen ich niemals gedacht hätte, dass sie mir antworten würden. Und mein Ziel war es nicht, diesen Leuten etwas zu verkaufen - ich wollte nur einen Austausch auf Augenhöhe und mein Netzwerk erweitern.

Ich habe einfach meine Gedanken mit den Menschen geteilt, Beiträge gepostet, die alles andere als perfekt waren…

Und die Menschen haben kommentiert, geliked und geantwortet. Es funktionierte...

Der magische Moment kam, als ich einen simplen Beitrag auf LinkedIn gepostet habe, nämlich:

 

Eine Grafik mit zwei Versionen von einem Logo, mit der Frage, welche der beiden Versionen besser sei. Die Reaktion auf diesen Post war zu dieser Zeit unglaublich für mich. 10.000, 20.000, 30.000, 40.000 Views innerhalb weniger Tage… über 200 Kommentare von Leuten, die mir Feedback gaben.

Ich war nachhaltig beeindruckt. Und von da an ging alles in Lichtgeschwindigkeit.

In dieser Zeit bin ich auf drei große Wahrheiten über die Kundenaquise durch LinkedIn gestoßen.

  • Wahrheit Nummer eins: Die Digitalisierung ist ein extrem effizientes Mittel. Es ist aber eben nur ein Mittel und kein Ziel als solches. Das Ziel sollte der Aufbau von zwischenmenschlichen Beziehungen sein.
  • Wahrheit Nummer zwei: Ich brauche nicht dem Geld hinterherzulaufen. Ich muss einfach nur Nutzen stiften. Wenn ich Nutzen für meine Kunden generiere, dann fliegt mir das Geld zu.
  • Wahrheit Nummer drei: Die Gelegenheiten liegen sprichwörtlich auf der Straße. Man muss sie nur aufheben. Und LinkedIn Excellence ist das vielleicht effizienteste Mittel dazu.

Ich musste mich ausprobieren und Fehler begehen, bis ich verstand, worauf es ankommt. Was funktioniert und was nicht. 

Mittlerweile habe ich ein fantastisches Team aufgebaut, die alle eine gemeinsame Vision der digitalen Kundenakquise teilen und mit ihrer Expertise in ihrem jeweiligen Bereich zur Qualität von “LinkedIn Excellence” beitragen.

Auf den Mond geschossen wird hier keiner mehr. Es wird nach den Sternen gegriffen. Und dich nehmen wir mit. Steig ein

Dein Netzwerk erweitern wir auf 30.000 Kontakte, die der von dir definierten Zielgruppe entsprechen und wir verhelfen dir zu monatlich 15-20 Gesprächsterminen mit Entscheidern.

OH und beim Abschluss dieser Kunden helfen wir dir auch!

Buche jetzt dein gratis Strategiegespräch, um Fragen zu klären, deine optimale Zielgruppe zu definieren und - wenn du möchtest - direkt loszulegen.

Gratis Strategiegespräch buchen!

Unser Team

Ava Medina

Sales Assistant

Beata Blasik

Engagement-Managerin

Bela Bandzeladze

Profil-Agentin

Ekaterine Kristinashvili

Profil-Agentin

Gunnar Jung

CEO

Hamoon Javaher

Marketing 

Helena Bouffier

Sales Assistant

Julia Garthen

Copywriting

Keti Mikadze

Profil-Managerin

Liubov Ilina

Graphics

Lusana Toloraia

Profil-Managerin

Maja Parjanadze

Profil-Agentin

Manana Ninaschvili

Profil-Agentin

Niklas Garthen

Marketing & Content

Nina Pavlenko

Accounting

Paul Tosser

Sales Assistant

Sascha Krüger

Sales

Valeri Kuparashvili

Software Engineer

Victor Orlov

UI/UX